Zwischenräume

Kunstwerkstatt artSoph

Kaserne Basel Rossstall 2

Eintritt: CHF 35.-/20.-

Dauer: 40 Minuten, anschliessend Dinner

Musik und Fisch aus der Konserve – ein Mann im Radio – ein Boot, das zwischen den Räumen segelt – ein trockenes Aquarium, in dem vergessen eine Bluse hängt – ein Himmel voller Nasen – eine dicke Königin, die Schokolade isst und Liebe will.

«Zwischenräume» zeigt Ungesagtes und geht den versteckten Ichs und Dus unserer Gesellschaft auf den Grund. Starke und laute Bilder überraschen, dann wird es wieder still.

Zwischenräume sind in der Regel nicht für die Öffentlichkeit gedacht, sie sind privat, sehr privat! 8 Episoden und zum Ende hin eine fein gedeckte Tafel.

Bühnenbild und Texte wurden von den Mitwirkenden selbst entworfen. 

www.artsoph.ch




Bio
Die Kunstwerkstatt des Sophie-Blocher Hauses ist ein regelmässiger Gast auf dem wildwuchs Festival. Beim letzten Festival installierten die dort Wirkenden u.a. eine beeindruckende Skulptur auf dem Festivalgelände. Die Kunstwerkstatt bietet niederschwellige Kunst- und Kulturangebote für die BewohnerInnen des Sophie-Blocher-Hauses in Liestal. Das Haus selbst verfügt über verschiedene Wohnformen und ermöglicht kurz- oder längerfristige Aufenthalte für Menschen in einer schwierigen Situation. Die Kreativangebote umfassen u.a. Siebdruck, Skulpturen, Fotografie, Malen/ Zeichnen und auch Theaterprojekte. Desweiteren werden Besuche von Museen und Ausstellungen angeboten, die die Auseinandersetzung und Begegnung mit aktueller Kunst fördern.
Credits

Performance: Andreas Horni, Kim Gerber, Jürg Fischbacher, Annamaria Gualzata, Edith Hofmann, Iris Merz, Hans Nick, Patrick Brodbeck, Lukas Kunz, Prisca Möri, Teodoro Cucunelli, Hansruedi Bitterlin, Kurt Schweizer, Brigitta Inama, Serafine Szigeti

Technik und Gestaltung: Beni Pavlik, Serafine Szigeti, Marisol Occhiuzzi,Martin Zaugg, David Schumacher, Roman Steiner, Raymond Frei, Beat Hurni, Miriam Herzig, Heidi Kipfer, Thomas Lehmann, Marcel Turrisi

Regie: Noëmi Kaiser