Gesucht!

Spaziergang

Rainer Müller &
Michele D’Ariano, Text von Florian Huber

Start: Motel Kasernenplatz
Eintritt: CHF 15.-/10.-
Tickets an der Festivalkasse erhältlich

Dauer: ca. 2 Stunden
Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt

Quer durch Basel folgt man der Spur von Irina K., die als vermisst gilt. Quasi an jeder Strassenecke muss man Entscheidungen treffen, ob man der Spur des Ex-Freundes folgt oder sich lieber vom ehemaligen Arbeitgeber Irinas weitere Informationen geben lassen möchte.

Lediglich bewaffnet mit einem iPhone erwandert man so die Strassen Klein-Basels – stets auf der Suche nach neuen Informationen (in Form von QR-Codes) auf subversiv geklebten Plakaten im Stadtraum – und erlebt die einen umgebende Stadt aus einem anderen Blickwinkel neu.

Neben einem spannenden Stadtraumkrimi thematisiert dieser Walk auch Fragen der Asylpolitik und Behandlung Asylsuchender in der Schweiz.

Credits
Idee/ Konzept: Rainer Müller, Michele D’Ariano, Texte von Florian Huber
SprecherInnen: Robert Baranowski, Jürgen Herold, Christoph Moerikofer, Natalia Wespi, Linda Neukirchen, Laura Bruns, Rainer Müller, Andrea Huwyler, Annica Huwyler